Erdbeerbuttercreme

Erdbeerbuttercreme. Viel mehr Worte braucht man eigentlich gar nicht… man kann sie verwenden, wie man mag: als hübsches Häubchen auf Cupcakes, für Torten, zwischen zwei Kekse geschmiert oder auch einfach aus der Schale gelöffelt (aber Vorsicht, Zuckerschockgefahr!). Für die tolle Farbe benötigt man keine Zusätze!

 

Um etwa 20 Cupcakes zu dekorieren braucht ihr:

  • 1 Paket (250g) Alsan
  • 1 Paket (250g) Puderzucker, gesiebt
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • etwa 1/3 Tasse Erdbeerpüree aus einer handvoll frischer Erdbeeren

Die Alsan in kleine Stückchen schneiden und in einer Schüssel mit einem Mixer zerkleinern. Anschließend den gesiebten Puderzucker hinzugeben und verrühren. Esslöffelweise das Erdbeerpüree hinzufügen und dabei immer weiter die Creme aufschlagen bis ihr eine tolle Konsistenz habt, das kann eine Weile dauern. Zuletzt noch die Vanille unterrühren… fertig!

Durch das ganze Gemixe oder auch wetterbedingt kann die Buttercreme eventuell etwas weich werden, stellt sie vor der weiteren Verarbeitung einfach noch für ein paar Minuten in den Kühlschrank.

This entry was posted in Buttercreme, Rezepte. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>